Sie sind hier

GOMG - Oblivion Script Extender

  1. Grundlagen
  2. Archive Invalidation aktivieren
  3. Den Oblivion Skript Extender installieren
  4. Mods installieren mit dem Oblivion Mod Manager
  5. Mods installieren mit Wrye Bash (BAIN) (bevorzugte Methode)
  6. Ladereihenfolge, BOSS und Wrye Bash
  7. Mods übersetzen

Dieser Guide gilt ganz ähnlich auch für den Fallout (3) Script Extender (FOSE), auch für die Deutsche No-Gore-Version (Fallout3ng.exe).

Letzte Aktualisierung: 2014-03-07
Gültig für OBSE 0021

Von ähnlicher Bedeutung wie die ArchiveInvalidation ist mittlerweile der Oblivion Script Extender (Download auf OBSE Silverlock), kurz OBSE, dieser ermöglicht es neue Funktionen in das Spiel einzufügen und Limitierungen durch die Engine zu umgehen. Neben dem eigentlich OBSE benötigen einige Mods zudem weitere auf OBSE-basierende Erweiterungen wie Pluggy oder MenuQue.

In den Installationsanleitungen zu entsprechenden Mods findet ihr in der Regel eine Angaben, welche Version von OBSE ihr mindestens installiert haben müsst, damit die Mod lauffähig ist, normalerweise sollte es kein Problem darstellen, wenn eure OBSE-Version neuer ist. Bisher kenne ich nur eine Ausnahme bei der das nicht der Fall ist (dabei handelt es sich um die Supreme Magicka Version von Oblivion Improved, diese ist jedoch eh veraltet und buggy und sollte nicht verwendet werden).

Wichtig ist, dass ihr Oblivion vollständig gepacht habt. OBSE unterstützt seit Version 0017 nur die Version 1.2.0416 in der Retail-Version (z.B. die GOTY von der Software Pyramide) oder der Steam-Version. Das bedeutet, dass alle Download-Versionen außer der Steam-Version höchstwahrscheinlich nicht kompatibel sind.

Retail Version

Wenn ihr das entsprechende Archiv herunter geladen habt, findet ihr darin einen Ordner src, diesen benötigt ihr nicht (er enthält den Quellcode und ist nur für Programmierer interessant). Die für euch wichtigen Dateien sind obse_loader.exe, obse_1_2_416.dll, sowie (ab OBSE 0021) den Ordner Data (dieser enthält einen Ordner OBSE, der die Datei obse.ini enthält) und ggf. noch die obse_editor_1_2.dll, diese kopiert man in das Oblivion-Verzeichnis (jenes, in dem sich auch die Oblivion.exe befindet), sie gehören nicht in das data-Verzeichnis. Sollten euch dabei Konflikte gemeldet werden immer hinein verschieben und notfalls überschreiben wählen.


Klicken zum Vergrößern

Wenn ihr nun OBSE nutzen wollt, müsst ihr Oblivion fortan über die obse_loader.exe starten. Am einfachsten erstellt ihr eine Verknüpfung, benennt diese in "Oblivion mit OBSE starten" um und fügt sie direkt auf dem Desktop ein.

Construction Set

Wenn ihr zudem den Editor (das Construction Set) nutzen wollt, erstellt ebenso ein Verknüpfung zum obse_loader.exe und benennt diese zum Beispiel in "Construction Set mit OBSE starten" um, anschließend ruft ihr die Eigenschaften auf. Unter Ziel findet ihr <kompletter Pfad zum Oblivionverzeichnis>\obse_loader.exe hier fügt ihr ein mit einem Leerzeichen getrennt -editor an. Bei mir befindet sich Oblivion auf Laufwerk D: im Verzeichnis Programme, der Zieleintrag für den Editor lautet in diesem Fall D:\Programme\Oblivion\obse_loader.exe -editor.


Verknüpfungseigenschaften des OBSE-Launchers für das Construction Set

Steam Version

Dieses Kapitel ist meinerseits vollkommen unsupported, da ich Steam nicht besitze und einen Teufel tun werde, mir das auf den Rechner zu laden. Wenn ihr Fragen und Probleme habt, wendet euch an.... Valve.

Hier müsst ihr die Dateien obse_steam_loader.dll und obse_1_2_416.dll sowie (ab OBSE 0021) den Ordner Data in euer Oblivion-Verzeichnis kopieren. Zudem müsst ihr bei Steam in den Einstellungen die Steam Community aktivieren (was auch immer das bedeutet). Gestartet wird Oblivion dann über Steam oder direkt über die Oblivion.exe, der OBSE-Launcher ist zum Spielen nicht notwendig. Es gibt aber einige ältere Mods, die die Existenz von OBSE daran überprüfen, ob die Datei obse_loader.exe vorhanden ist, in dem Fall die Datei einfach mit installieren, zum Starten muss man sie jedoch nicht verwenden.

Das Setup für das Construction Set verläuft genau so wie bei der Retail-Version, d.h. hier braucht ihr den Lauchner.

Beispiel

Anschließend könnt ihr noch im Ordner OBSE im data-Verzeichnnis den Ordner Plugins anlegen, dieser wird von OBSE-Plugins verwendet. Ein einfaches Beispiel-Plugin wäre Scantis FastExit (Download auf Oblivion Nexus), in dem Download-Archiv befindet sich ein Ordner Data, dessen Inhalt ihr komplett in euer Data-Verzeichnis kopieren könnt. In eurem OBSE-Plugins-Verzeichnis müsste sich dann die Datei FastExit2.dll befinden.

Weitere OBSE-Plugins:
OBSE-Plugins benötigen kein (eigenes) Plugin, umgekehrt werden einige jedoch von manchen Plugins benötigt und haben alleine keine Funktion.

Nützliche OBSE-Plugins:

Häufig benötigte OBSE-Plugins:

Changelog

  • 2014-03-06:
    • rudimentäre Anleitung für Steam hinzugefügt
    • Aktualisiert auf OBSE 0021
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieser Artikel von Gramblosh ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Die Lizenz für eingebundene Mediendateien (Bilder, Slightshows, etc.) sowie die Inhalte verlinkter Seiten, Bilder, Software, etc. können von dieser Lizenz abweichen. Mehr dazu und zur Verlinkung im Weiternutzungshinweis.